Patentanwälte in Winnenden bei Stuttgart
Patentrecherche: vielfältiger Nutzen

Der sorgfältigen Patentrecherche kommt besondere Bedeutung zu: Patente werden nämlich nur dann erteilt, wenn die Innovation, für die das Patent erteilt wurde, neu ist. Als neu gelten Erfindungen, wenn sie dem aktuellen Stand der Technik nicht entsprechen und soweit weltweit keine öffentlich zugänglich gemachten Kenntnisse zur oder Beschreibungen über die Erfindung existieren.

Eine professionelle und umfangreiche Patentrecherche prüft zunächst, ob Ihre Erfindung auch tatsächlich als Neuheit im Sinne des Patentrechtes gelten kann.  Sie umfasst auch die Sicherung eines möglichen Innovationsvorsprungs, die Suche nach neuen Produkten und Verfahren, die Anmeldetätigkeit des Wettbewerbs sowie die Suche nach potentiellen Kooperationspartnern und Lizenznehmern.

Eine Patentrecherche ermöglicht Ihnen zudem, bereits im Vorfeld die Aussichten für eine erfolgreiche wirtschaftliche Anwendung der Patente zu klären und kostenintensive Doppelentwicklungen zu vermeiden.

Fachliche Kompetenz für Ihre Patentrecherche

Der Umfang einer fundierten Patentrecherche umfasst alle nationalen und internationalen Patentinformationen, die präzise Formulierung der Recherche-Anfrage nach Ihren Erfordernissen, die anschließende Analyse sowie die konkrete Recherche nach relevanten IPC-Gruppen. IPC steht dabei für die Internationale Patentklassifikation mit ihrem mehr als 70.000 Untergliederungen. 
 
Unsere Kompetenz ist es, Ihnen bei der Analyse der im 'Juristendeutsch' verfassten rechtlichen Informationen behilflich zu sein. Denn es kommt dabei besonders darauf an, mit technischem und juristischem Sachverstand den genauen Schutzumfang relevanter Patente abzuschätzen und Spielräume zu erkennen.

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der fundierten Patentrecherche und stehen Ihnen für Ihre Fragen und Anliegen unter Telefon 07195 941650 gerne zur Verfügung.

Die Kosten einer Patentsuche variieren

Die Kosten einer Patentrecherche hängen wesentlich von zwei Faktoren ab: Zum einen spielt die Anzahl der rechtlichen Druckschriften, die für Ihre Fragestellung gesichtet werden müssen, eine wichtige Rolle. Zum anderen machen kommerzielle Datenbanken ihre Gebühren von der Anzahl der Treffer abhängig.

Am besten, Sie sprechen uns direkt an: Für weiterführende Informationen zu Ihrer fundierten Patentrecherche stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 07195 941 650 zur Verfügung.